Digitaler Kapitalismus (V): Wissen, was das Netz nicht weiß

ThemaInternet

PremiumDigitaler Kapitalismus (V): Wissen, was das Netz nicht weiß

05. Februar 2016
Bild vergrößern

Big Data

von Christopher Schwarz

Der Wert von Daten und Informationen wird heute an ihrer schieren Größe gemessen. Staat, Wirtschaft und Wissenschaft glauben an die Erkenntniskraft riesiger Datenmengen. Dabei fordert Big Data nicht nur die Rechenkraft, sondern die Kraft unseres Denkens heraus.

Dies ist der fünfte Teil der WirtschaftsWoche-Serie "Digitaler Kapitalismus". Digitalpass-Kunden können den ersten Teil hier lesen, Teil 2 hier, Teil 3 hier und Teil 4 hier.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen“, sagte Karl Kraus. Womöglich dachte der Wiener Chef-Satiriker nicht nur an manche seiner wissensstolzen Zeitgenossen, sondern auch an den Nürnberger Trichter, jene ingeniöse Erfindung aus dem 17. Jahrhundert, die es erlaubte, sogar dem lernunwilligsten Schüler die nötige Gelehrsamkeit zerebral „einzugießen“: Im Handumdrehen konnte er lesen, schreiben und rechnen wie ein Meister. Natürlich galt der Schnellkurs per Trichter als Karikatur wahrer Wissensaneignung: Gründliches Wissen, darin...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%