Haarausfall: Sieben Fakten zum Kampf gegen kahle Stellen

PremiumHaarausfall: Sieben Fakten zum Kampf gegen kahle Stellen

10. August 2016
Bild vergrößern

Haarausfall: Jedem Menschen fallen pro Tag etwa 100 Haare aus. Doch was tun, wenn keine mehr nachwachsen?

von Katja Joho

Sehr viele Männer, aber auch Frauen, kämpfen jeden Tag mit dem Blick in den Spiegel. Der Grund: Haarausfall. Angebliche Mittel gibt es viele - doch nur wenige wirken. Die wichtigsten Fakten im Überblick.

Rund 100 Haare verliert jeder Mensch pro Tag. In der Regel wachsen sie nach. Tun sie das nicht, bleibt mit der Zeit eine unschöne kahle Stelle. Haarausfall ist für viele die absolute Horrorvorstellung und für manche Menschen schon in jungen Jahren Realität. Besonders schlimm daran: Schütteres Haar und kahle Stellen am Kopf gelten als ein Zeichen von Schwäche, Alter und Krankheit. Lange Zeit war es schwierig, überhaupt etwas dagegen zu tun. Shampoos mit vollmundigen Versprechungen oder stinkende Tinkturen, die den Haarausfall stoppen oder sogar rückgängig machen sollen, gab und gibt es zuhauf. Hilfreich sind sie meist nicht.
Tatsächlich gibt es...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%