Serie Biotechnik, Teil 3: Curetis automatisiert den Kampf gegen Superkeime

PremiumSerie Biotechnik, Teil 3: Curetis automatisiert den Kampf gegen Superkeime

25. Juli 2016
Bild vergrößern

Vorstand Curetis: Andreas Boos, Achim Plum, Oliver Schacht und Andreas Bacher (v.l.n.r.).

von Susanne Kutter und Christof Schürmann

Roboter von Curetis finden rettende Antibiotika gegen gefährliche Erreger. Angesichts immer aggressiverer Mikroben ist das ein Megamarkt.

Gerade schlugen die weltweiten Seuchenschützer wieder Alarm: In den USA haben Ärzte bei einer 49-jährigen Frau einen Supererreger entdeckt, der erstmals gegen alle bekannten Behandlungsmethoden immun ist – selbst gegen Reserveantibiotika, die Mediziner nur im äußersten Notfall verordnen. Der gefährliche Keim, ein Escherichia-coli-Bakterium, hatte Abwehrgene gegen sämtliche Wirkstoffe in sich vereint.
An solchen Tagen weiß Oliver Schacht: Er hat „alles richtig“ gemacht, als er vor fünf Jahren von der erfolgreichen Berliner Biotechfirma Epigenomics als Chef zum damals noch unbekannten Start-up Curetis wechselte. Denn die kleine Firma aus dem schwäbischen Holzgerlingen hat als einer der ganz wenigen Anbieter weltweit eine extrem...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%