Serie Digitalisierung: Wie der Plattformkapitalismus die Wirtschaft verändert

PremiumSerie Digitalisierung: Wie der Plattformkapitalismus die Wirtschaft verändert

28. Juli 2016
Bild vergrößern

Stephan la Barré, 54, kaufte vor zehn Jahren einen Kfz-Betrieb und einen Pferdestall in Berlin Moabit und machte daraus Wohnungen. Seine Firma Berlin Lofts vermietet 15 Apartments an Touristen.

von Christian Schlesiger, Konrad Fischer und Andreas Macho

Sie heißen Uber oder Airbnb, und sie wollen unsere Art des Arbeitens und Wirtschaftens verändern: Teilen geht über Besitz, Flexibilität über Regeln, die technische Plattform bestimmt das Angebot. Doch Deutschland steht diesem Plattformkapitalismus skeptisch gegenüber. Zu Recht?

Stephan la Barré ist Physiker, doch das Renovieren von Wohnungen ist seine Leidenschaft. Vor zehn Jahren kaufte sich der heute 54-Jährige eine ehemalige Kfz-Werkstatt in Berlin-Moabit. La Barré zog Wände ein, verputzte Zimmer und verbaute Küchen. Er investierte viel Geld in insgesamt 15 Ferienwohnungen. „Damals fand die Stadt das gut“, sagt er und zeigt im Innenhof seiner kleinen Stadtoase auf die Gästezimmer mit Backsteinfassade. Berlin brauchte Touristen und erteilte die Genehmigung. La Barré vermietete die Wohnungen über das Internet, die Gäste strömten zu ihm. „Wir haben einen Anteil am Berlin-Boom“, sagt er.

Seit Mai dieses Jahres aber dürfen Betreiber Ferienwohnungen,...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%