Gehalt für Betriebsräte: Unterm Strich? Zähl ich.

ThemaAutobauer

PremiumGehalt für Betriebsräte: Unterm Strich? Zähl ich.

03. Dezember 2017
von Martin Seiwert, Matthias Kamp, Sven Prange, Jürgen Salz und Claudia Tödtmann

Staatsanwälte ermitteln wegen des Gehalts von VW-Betriebsrat Bernd Osterloh. Der Fall beleuchtet die Grauzone der deutschen Konzernwelt: Gehaltsregeln für Arbeitnehmervertreter.

Bild vergrößern

VW-Gesamtbetriebsratschef Bernd Osterloh gab zuletzt Jahreseinkünfte von 750.000 Euro an.

Eine lange, reich gedeckte Tafel, an der die Elite des Volkswagen-Konzerns Platz genommen hat: Konzernboss Martin Winterkorn, Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch sowie etliche VW-Markenchefs und Vorstände, einige davon mit Partnerinnen. Und mitten unter ihnen sitzt an diesem Abend Bernd Osterloh, Chef des Konzernbetriebsrats. Auch seine Begleiterin hat er mitgebracht, um am Rande eines Autorennens in Le Mans mit den VW-Mächtigen zu speisen. Jahre ist das her. Osterloh war damals erst seit wenigen Jahren im Amt, seinen Vorgänger hatte ein Schmiergeldskandal hinweggefegt. Osterloh trat unter anderem mit dem Versprechen an, künftig Transparenz und Abstand zum Management zu wahren. Dementsprechend aufmerksam wurde das Essen verfolgt.

Anders als Winterkorn und Piëch ist Osterloh bis heute im Amt, ist mit Abstand Deutschlands bekanntester und einflussreichster Arbeitnehmervertreter. Aber auch einer, dessen Rolle im VW-Konzern immer wieder umstritten ist. Und das auch im Rahmen der Justiz. Denn die ermittelt gegen einige VW-Manager, ob diese Osterloh ein zu hohes Gehalt gewährten.

Anzeige

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%