Berenberg Bank: Dubiose Geschäfte im Visier der Staatsanwälte

PremiumBerenberg Bank: Dubiose Geschäfte im Visier der Staatsanwälte

05. Oktober 2017
Bild vergrößern
von Melanie Bergermann und Christof Schürmann

Deutschlands älteste Privatbank gilt als Glamour-Geldhaus. Nun ermitteln Staatsanwälte gegen einen Mitarbeiter wegen auffälliger Aktienkäufe.

Fans, die sich Fotos von Robbie Williams ins Zimmer hängen, sind oft in die Jahre gekommene Anhänger der Boygroup Take That, in der der britische Sänger bis 1995 trällerte. Ein Bild hängt aber auch im Büro von Hendrik Riehmer an der Wand. Der 49-Jährige ist Miteigentümer und einer der zwei Geschäftsführer von Deutschlands ältester Privatbank Berenberg. Vor allem aber gilt er derzeit als erfolgreichster Investmentbanker des Landes. Riehmers Leidenschaft für Williams geht sogar so weit, dass er den Star für die 425-Jahr-Feier des Instituts vor zwei Jahren nach Hamburg kommen ließ.

Riehmer erfüllt so gar nicht das Klischee eines Bankers...


Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%