Standpunkt: Langer Abschied von alter Größe

PremiumKommentarStandpunkt: Langer Abschied von alter Größe

21. Oktober 2016
Bild vergrößern
von Cornelius Welp

Die neue Strategie der Deutschen Bank heißt: In der Überschaubarkeit liegt die Zukunft.

Es klingt wie eine weitere Etappe auf dem Weg nach unten: Die Deutsche Bank reduziert ihr US-Geschäft und kehrt der Wall Street den Rücken. Sie will damit das amerikanische Justizministerium milde stimmen, das ihre Existenz mit einer Milliardenforderung bedroht. Das Ganze wäre ein Akt der Demut mit hoher Symbolkraft. Er würde bedeuten: Wir machen Schluss mit unserem grenzenlos globalen Anspruch. Wir verzetteln uns nicht länger. Größe um der Größe willen – das ist nicht mehr unser Ziel.

Es war genau dieses Prestigedenken, das die Deutsche Bank teuer zu stehen gekommen ist. Die höchsten Strafen handelte sie sich mit US-Geschäften ein....


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%