Air Berlin: Wie die Fluggesellschaft zu retten ist

ThemaAir Berlin

PremiumAir Berlin: Wie die Fluggesellschaft zu retten ist

04. September 2015
Bild vergrößern

Letzter Aufruf: Wie ist Air Berlin noch zu retten?

von Rüdiger Kiani-Kreß, Annina Reimann und Christian Schlesiger

Die entscheidende Phase des Überlebenskampfs von Air Berlin beginnt. Der Sanierungskurs des neuen Chefs Stefan Pichler steht erst am Anfang, eine fällige Anleihe belastet die Finanzkraft. Wie ist die Airline zu retten?

Als Stefan Pichler die Mikrofone bereits ausgeschaltet wähnte, gab er sich begeistert: „Cool, das war gut“, jubelte der Air-Berlin-Chef, nachdem er Analysten am Telefon die aktuellen Geschäftszahlen präsentiert hatte. Obwohl der 57-Jährige Anfang August den größten Halbjahresverlust in der Firmengeschichte verkündete, hatte kein Finanzexperte mit Fragen nachgebohrt. Pichlers Freude aber beruhte auf einer Fehleinschätzung: Die Analysten waren nicht zufrieden, sondern offenbar sprachlos.

Nach Pichlers optimistischen Ankündigungen im Frühjahr hatten einige von ihnen bessere Zahlen erwartet. Diese Hoffnung ist nun in düstere Erwartung umgeschlagen. „Wir fürchten“, sagt Marc Pierron vom unabhängigen Kreditanalysten Spread Research aus dem französischen Lyon, „kurzfristig um die...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%