Bauwirtschaft: Die neue Hackordnung

ThemaImmobilien

PremiumBauwirtschaft: Die neue Hackordnung

14. Juni 2017
Bild vergrößern

Heute diktieren Bauunternehmen bei Aufträgen Preise und Bedingungen.

von Harald Schumacher

Handwerker und Installateure sind wegen des Baubooms ausgebucht. Millionenschwere Projekte werden teurer – oder stehen auf der Kippe.

Gerd Rainer Scholze hat Fragen nach Ärger, Schwierigkeiten und Pannen am Bau früher üblicherweise mit Floskeln abgewehrt: „Mein Job ist es, Sorgen zu haben und Probleme zu lösen“, sagte er dann. Allenfalls an seiner Mimik ließ sich ablesen, wenn ihn ein großes Immobilienprojekt Nerven kostete. Mit seinem Unternehmen AIP hat er den Bau des Lenbach Quartiers in München gesteuert und den Barthels-Hof in Leipzig fertiggestellt, der zur Insolvenzmasse des Baulöwen Jürgen Schneider gehört hatte. Mit seinen 70 Jahren hat Scholze viel erlebt, den ostdeutschen Bauboom nach der Wiedervereinigung ebenso wie die Finanzkrise. Ihn sollte eigentlich nichts mehr aus der Ruhe...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%