Vonovia: Unersättlicher Hunger auf Wohnungen

PremiumVonovia: Unersättlicher Hunger auf Wohnungen

12. September 2016
Bild vergrößern

Das Firmenschild "Vonovia" hängt in Bochum vor der Firmenzentrale.

von Harald Schumacher und Melanie Bergermann

Der Immobilienkonzern Vonovia will unbedingt wachsen. Für die Übernahme des mäßig erfolgreichen Konkurrenten Conwert zahlt er einen hohen Preis.

Ein Unternehmen muss nicht unbedingt attraktiv sein, damit Verehrer Schlange stehen. Es reicht, dass das Angebot knapp und die Bewerber willig sind. Der Wiener Immobilienkonzern Conwert ist dafür das beste Beispiel.

2015 wollte die Deutsche Wohnen die Österreicher schlucken, scheiterte jedoch an der Mehrheit der Aktionäre. Im Februar versuchte die Frankfurter Adler Real Estate über die Mehrheit der Sitze im Verwaltungsrat die Macht zu erlangen – und scheiterte ebenfalls. Deutschlands Branchenprimus Vonovia startet nun einen dritten Anlauf und wird voraussichtlich zum Ziel kommen. Die gebotenen 2,9 Milliarden Euro sind angesichts der überschaubaren Qualität des Übernahmeziels so viel, dass die meisten...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%