Lebensmittelverschwendung: Mehr kommunizieren, weniger wegwerfen!

PremiumLebensmittelverschwendung: Mehr kommunizieren, weniger wegwerfen!

15. August 2016
Bild vergrößern

In Deutschland ist die Verschwendung von Lebensmitteln groß: Jedes Jahr werden schätzungsweise elf Millionen Tonnen weggeworfen.

von Katja Joho

Rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen pro Jahr auf dem Müll. Das ist nicht nur eine Frage der Ethik, sondern ökonomisch betrachtet Geldverbrennung. Nicht nur für Verbraucher, sondern auch für den Einzelhandel. Denn Experten schätzen die Hälfte ließe sich vermeiden.

235 Euro werden Schätzungen zufolge im Schnitt pro Person innerhalb eines Jahres in den Müll geschmissen – in Form von Lebensmitteln. „Das ist ganz schön viel“, sagt Frank Waskow, Projektleiter bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (VZ NRW). „Rechnet man mit einer vierköpfigen Familie kommen schnell tausend Euro zusammen. Lebensmittelabfälle sind letztendlich ja auch eine ethische Frage, aber so wird die Lebensmittelverschwendung auch schnell zu einer ökonomischen Frage.“ Und das nicht nur für Privathaushalte. Auch den Einzelhandel kostet die Entsorgung von nicht mehr verkäuflichen Lebensmitteln einiges. Über alle Produktgruppen hinweg rechnet der konventionelle Lebensmitteleinzelhandel durchschnittlich mit einem Umsatzverlust von etwa einem Prozent....


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%