K+S: Die Klagen erschüttern den Konzern

ThemaIndustrie

PremiumK+S: Die Klagen erschüttern den Konzern

25. April 2016
Bild vergrößern

In der Luft: Nicht nur die Kleider der Bergleute im Werk Werra hängen in der Luft, sondern auch viele Kumpel, die K+S zuletzt in Kurzarbeit schickte. (zum Vergrößern bitte anklicken)

von Andreas Macho

Die Klagen gegen Vorstand und Aufsichtsrat erschüttern eine ganze Region. Vor allem die Kumpel im Salzbergwerk Werra werden sich wohl auf Kurzarbeit einstellen müssen. Welche Zukunft hat das Kaliwerk?

Genau 650 Meter unter der hessischen Erde stoppt der Grubenlift, und Roland Keidel, Leiter des Salzbergwerks Werra des Rohstoffkonzerns K+S, steigt in einen dämmrigen Schacht. Er lächelt aus einem weißen Bergmannskittel, geht zu einem Minivan, der neben dem Grubenlift parkt, und lenkt ihn in einen der dunklen Schächte. Das Scheinwerferlicht offenbart einen endlosen Stollen mit Geröll vor den engen Wänden. Nur wenige Zentimeter liegen zwischen dem Autodach und dem Salzgestein. Mit scheinbar waghalsiger Geschwindigkeit rast Keidel durch den wellenförmigen Stollen. „Das kommt einem nur so schnell vor, weil es hier so eng ist“, sagt er.
Tatsächlich steht die Tachonadel...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%