PremiumGastbeitragMerck: Geld vom Staat

07. Juli 2017
Bild vergrößern

In den letzten Jahren haben Wissenschaftler große Fortschritte gemacht, zum Beispiel im Kampf gegen Krebs.

Der Kampf für Gesundheit wird immer komplexer und teurer. Die Pharmaindustrie braucht finanzielle Hilfe, wenn sie diesen Kampf erfolgreich weiterführen soll.

Beim Blick auf die Herausforderungen im Gesundheitsbereich wird schnell klar: Mit nationalstaatlichen Lösungen kommen wir nicht ans Ziel. Wir brauchen den engen Schulterschluss der Staatengemeinschaft, ähnlich wie beim Klimaschutz oder dem Kampf gegen Cyberkriminalität und ganz im Sinne des Mottos der deutschen Präsidentschaft: „Eine Vernetzte Welt gestalten“. Deshalb ist es richtig, dass die Bundesregierung das Thema Gesundheit auf die Agenda der G20 gesetzt hat. Dringender Handlungsbedarf besteht insbesondere in fünf Bereichen, die inhaltlich eng miteinander verknüpft sind.

Erstens: Wir müssen in der Lage sein, schneller und umfassender auf globale Gesundheitskrisen zu reagieren. Wenn es um Pandemien geht, denke ich umgehend...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%