Neuausrichtung bei Google: Wie Alphabet die Zukunft buchstabiert

ThemaGoogle

PremiumNeuausrichtung bei Google: Wie Alphabet die Zukunft buchstabiert

14. August 2015
Bild vergrößern

Der größte Internet-Konzern der Welt revolutioniert sich selbst.

von Matthias Hohensee, Michael Kroker, Thomas Kuhn, Daniel Rettig und Christof Schürmann

Der größte Internet-Konzern der Welt revolutioniert sich selbst. Als "Alphabet" fühlt es sich nun für alles zuständig, was Fortschritt verheißt. Das Geschäftsmodell ist nicht mehr Web-Suche - sondern Innovation.

Im Googleplex, Googles – pardon Alphabets – burgähnlichem Hauptquartier im kalifornischen Mountain View, war es ein offenes Geheimnis. Larry Page, raunte man, langweile sich zunehmend als Chef des wichtigsten Internet-Konzerns der Welt. Ein toller Titel, keine Frage. Doch im Alltagsgeschäft musste Page vor allem Egos bauchpinseln; die von bedeutenden Werbekunden, die sich ein noch besseres Umfeld für ihre Anzeigen wünschten. Oder von Aktionären, die sich um die wachsenden Ausgaben von Google sorgten. All das, während Mitgründer Sergey Brin sich mit faszinierenden Zukunftsprojekten beschäftigte: selbstfahrende Autos, intelligente Drohnen, ewiges Leben.

Nun, die Sorge, Page könne vom Alltagsgeschäft verschluckt worden sein, ist...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%