Mittelstand weltweit IX: US-Firmen holen Fabriken ins Land zurück

ThemaMittelstand

PremiumMittelstand weltweit IX: US-Firmen holen Fabriken ins Land zurück

11. Januar 2016
Bild vergrößern

Die Chancen für Mittelständler in der USA sind stetig angestiegen.

von Martin Seiwert

Dank gesunkener Kosten produzieren viele US-Mittelständler wieder im eigenen Land – klagen aber über zu viel Regulierung.

Pilotenbrillen von A O Eyeware, die zur Grundausstattung der US-Armee gehören. Anzüge von Brooks Brothers, dem ältesten Herrenausstatter Amerikas. Die Klappmesser von Buck Knives, einem Familienunternehmen aus dem Wildwest-Bundesstaat Kansas. All diese Traditionsprodukte haben eines gemeinsam: Aus Kostengründen verlagerten ihre mittelständischen Hersteller die Produktion vor Jahren in Niedriglohnländer in Asien – holten sie vor Kurzem aber wieder zurück in die USA.
„Die einseitige Verlagerung von Produktion aus den USA ins Ausland scheint vorbei zu sein“, sagt Caroll Neubauer, Amerika-Chef des deutschen Pharma- und Medizintechnikkonzerns B. Braun und Präsident der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer. Denn seit Jahrzehnten waren die Rahmenbedingungen dafür, dass...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%