Spezial Mittelstand: Fallstricke bei einer Firmenübergabe

PremiumSpezial Mittelstand: Fallstricke bei einer Firmenübergabe

05. Oktober 2016
von Matthias Kamp, Anke Henrich und Christian Ramthun

Unternehmer, die ihre Firma auf die Kinder übertragen, müssen vieles beachten. Die wichtigsten Fallstricke.

Es gibt Prinzipien, an denen will Andreas Schmitz nicht rütteln. „Wir wollten immer, dass das Unternehmen in Familienhand bleibt“, sagt der Vorstandsvorsitzende von Schmitz Cargobull, Europas führendem Hersteller von Aufliegern und Anhängern für Lkws. Doch das ist nicht alles. „Unser Unternehmen soll nach Möglichkeit auch von einem Mitglied der Familie geführt werden“, betont er, „das war uns immer sehr wichtig.“

Seit April ist das endlich wieder der Fall. Da nämlich nahm Schmitz auf dem Chefsessel des Unternehmens aus Horstmar in der Nähe von Münster Platz. Acht Jahre lang war Schmitz Cargobull, das mit seinen 4900 Mitarbeitern zuletzt einen Umsatz von...


Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%