300 Millionen Dollar: Washington will Detroit retten

ThemaUSA

300 Millionen Dollar: Washington will Detroit retten

Bild vergrößern

huGO-BildID: 33119714 FILE - View over the Detroit skyline in Detroit, Michigan, USA, 19 July 2013. The city of Detroit, which has billions of US dollars in debt, filed for bankruptcy protection on 18 July 2013, the latest step in the death spiral of a American city that is the traditional home to the US auto industry. Detroit has a population of about 700,000, ranking it 18th-largest in the US. It was once the fourth-largest city in the US with a population of two million. (Zu dpa "Washington greift insolventem Detroit unter die Arme") EPA/RENA LAVERTY +++(c) dpa - Bildfunk+++

In Washington streitet sich Obama seit Monaten mit den Republikanern um den Staatshaushalt. Sein finanzieller Spielraum ist dadurch begrenzt. Dennoch macht er nun Geld für das notleidende Detroit locker.

Nun kommt doch noch Hilfe aus Washington für das am Boden liegende Detroit: Die Regierung von US-Präsident Barack Obama will zusammen mit privaten Organisationen rund 300 Millionen Dollar (220 Mio Euro) für die insolvente Autostadt locker machen. Mit dem Geld sollen unter anderem die chronisch unterbesetzte Polizei und Feuerwehr verstärkt, der Nahverkehr auf Vordermann gebracht und verfallene Häuser abgerissen werden.

Eine Ministerdelegation aus Washington habe den Hilfsplan am Freitag in Detroit vorgestellt, berichteten die Lokalzeitungen „Detroit Free Press“ und „Detroit News“. Es ist jedoch nur ein Tropfen auf den heißen Stein: Die Stadt hat wegen des Niedergangs der heimischen Autoindustrie und Missmanagement im Rathaus rund 18 Milliarden Dollar an Schulden angehäuft.

Anzeige

Detroit meldete im Juni Insolvenz an, nachdem die Stadt die Raten nicht mehr zahlen konnte. Es ist die größte Pleite einer Kommune in der US-Geschichte. Die Regierung in Washington hatte damals eine Rettungsaktion - einen sogenannten Bailout - ausgeschlossen. Obama liegt im Dauerclinch mit den Republikanern um den Staatshaushalt, was ein Zwangssparen zur Folge hat.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%