Ägypten: Tote bei Angriff auf Polizeiposten

Ägypten: Tote bei Angriff auf Polizeiposten

, aktualisiert 17. Januar 2017, 03:25 Uhr
Bild vergrößern

Ägyptische Polizisten am Tatort eine Anschlags (Archivfoto von Dezember 2016): Erneut kam es in Ägypten zu tödlicher Gewalt gegen Sicherheitskräfte.

Quelle:Handelsblatt Online

Erneut kam es in Ägypten zu einem tödlichen Angriff auf Polizisten. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand. Das Land wird seit 2013 von Anschlägen islamistischer Extremisten erschüttert.

KairoIslamistische Aufständische haben nach Angaben des Innenministeriums im Westen Ägyptens einen Kontrollposten angegriffen und dabei mindestens acht Polizisten getötet. Drei weitere überlebten mit Verletzungen.

Der Vorfall ereignete sich am Montagabend mehr als 600 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Kairo. Mindestens zwei der Angreifer seien ebenfalls ums Leben gekommen, erklärte das Ministerium weiter. Zunächst bekannte sich niemand zu dem Anschlag.

Anzeige

Seit dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das ägyptische Militär im Jahr 2013 haben Extremisten ihre Anschläge im Land verstärkt. 2014 schlossen sich die Aufständischen der Extremistenmiliz Islamischer Staat an.

Hunderte Menschen sind seitdem getötet worden. Die Attentate richten sich sowohl gegen Soldaten und Polizisten als auch gegen Zivilisten und Urlauber. Die meisten Anschläge ereigneten sich auf der Sinai-Halbinsel. Immer wieder kommt es aber auch in der Wüste im Westen des Landes zu Angriffen.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%