Antalya: Gabriel trifft türkischen Amtskollegen

Antalya: Gabriel trifft türkischen Amtskollegen

, aktualisiert 04. November 2017, 12:15 Uhr
Bild vergrößern

Sigmar Gabriel und Mevlüt Cavusoglu bei ihrem Treffen in der Türkei.

Quelle:Handelsblatt Online

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat am Samstag seinen türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu in Antalya getroffen. Das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei verschlechterte sich zuletzt immer wieder.

BerlinInmitten schwerer diplomatischer Verstimmungen zwischen Deutschland und der Türkei ist Bundesaußenminister Sigmar Gabriel am Samstag mit seinem türkischen Kollegen Mevlüt Cavusoglu zusammengetroffen. Das informelle Treffen habe in Antalya stattgefunden, teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit. Dabei sei es um die bilateralen Beziehungen und um „die schwierigen Themen und Erwartungen auf beiden Seiten“ gegangen. Mehr Details nannte das Ministerium nicht.

Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei sind unter anderem wegen der Inhaftierung zahlreicher Deutscher auf einem Tiefpunkt. Prominentester Gefangener ist der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel.

Anzeige

Am Freitag hatte das Auswärtige Amt mitgeteilt, dass eine weitere Person mit deutscher Staatsangehörigkeit aus türkischer Untersuchungshaft entlassen wurde. Die Person sei mit einer Ausreisesperre belegt worden. Insgesamt seien jetzt noch neun Deutsche in der Türkei aus politischen Gründen inhaftiert.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%