Arabische Emirate: Isolation Katars könnte Jahre dauern

Arabische Emirate: Isolation Katars könnte Jahre dauern

, aktualisiert 19. Juni 2017, 15:17 Uhr
Bild vergrößern

Nur die Türkei und der Iran haben sich hinter Katar gestellt.

Quelle:Handelsblatt Online

Saudi-Arabien und seine Verbündeten wie die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) werfen Katar vor, Extremisten zu unterstützen. Dem Emirat droht die Isolation. Und die könnte Jahre anhalten, sagt der VAE-Außenminister.

ParisDie Strafmaßnahmen arabischer Staaten gegen Katar könnten den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zufolge jahrelang in Kraft bleiben. Katar werde erkennen, dass sich die Sachlage geändert habe „und dass die Isolation Jahre anhalten könnte“, sagte VAE-Außenminister Anwar Gargasch am Montag in Paris. „Wenn sie wegen ihrer perversen Vorstellungen über ihre politische Rolle isoliert sein wollen, dann lasst sie isoliert sein.“ Wie zuvor Saudi-Arabien sprach Gargasch von einer Liste von Forderungen an Katar, die in den kommenden Tagen fertiggestellt werden solle.

Saudi-Arabien und seine Verbündeten wie die VAE werfen Katar vor, Extremisten zu unterstützen. Das Emirat weist dies zurück. Die Türkei und der Iran haben sich hinter Katar gestellt.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%