Davos Diary 2009: Kein Hunger, keine Hilfe

Davos Diary 2009: Kein Hunger, keine Hilfe

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche-Chefredakteur Roland Tichy

Das Thema Entwicklungshilfe scheint momentan jedenfalls keine guten Karten zu haben. Das Panel "The Future of Development Assistance" ist nur mager besucht, und Nancy Birdsall, Präsidentin des "Center for Global Development" (USA), zieht das ernüchternde Fazit, dass die "Entwicklungshilfe-Industrie immer chaotischer wird". Ein Inside vom Weltwirtschaftsforum von WirtschaftsWoche-Chefredakteur Roland Tichy.

Da hilft auch der Optimismus nicht wirklich, den die amerikanische Kongress-Abgeordnete Nancy Birdsall verbreitet: Zusammen mit der neuen Außenministerin Hillary Clinton würde sie künftig ein durchsätzungsstarkes Team bilden, das in der amerikanischen Entwicklungshilfe ganz neue Akzente setzt. Den Stellenwert von Entwicklungshilfe zeigt allein ein Vergleich: So entspricht das von der amerikanischen Regierung im ersten Go geschnürte Konjunktur-Notfallprogramm in Höhe von 700 Milliarden Euro der gesamten Entwicklungshilfe, die im letzten Jahrzehnt weltweit floss. Was wird, wenn die Industrielaender selbst immer aermer werden?

Frühmorgens, wenn noch die Party-Reste vom Vorabend weggeputzt werden, trafen sich um 7.20 Uhr auf Einladung des Nestlé-Konnzernchefs Peter Brabeck-Lethmathe einige wenige Teilnehmer, um über die Nahrungsmittelkrise zu sprechen. Denn Finanzkrise hin oder her, das eigentliche Problem von über einer Milliarde Menschen ist das tägliche Brot in seiner ursprünglischsten Form.

Anzeige

Insbesondere der weltweite Wassermangel als Folge völlig unzureichenden Wasser-Managements und irrsinniger Verschwendung drosselt die Nahrungsmittelproduktion. Die Finanzkrise hat die Aufmerksamkeit davon abgelenkt und verschärft den Zustand: Abnehmende Finanzierungsmittel bremsen den Ausbau von Versorgungs- und Transportsystemen. Noch in früheren Jahren standen solche Themen ganz obenauf. Jetzt sind sie an den Tages- wie Aufmerksamkeitsrand gedrängt.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%