Europas Notenbank: EZB auf dem Pulverfass

KommentarEuropas Notenbank: EZB auf dem Pulverfass

Bild vergrößern

Es kommentiert WirtschaftsWoche-Redakteurin Elke Pickartz

von Elke Pickartz

Die Europäische Zentralbank (EZB) will Irland bei der Sanierung seiner Banken unterstützen. Das könnte sie teuer zu stehen kommen.

Die Mitteilung am Donnerstagabend war knappe 15 Zeilen lang: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihre Mindest-Rating-Standards bei Irland-Papieren ausgesetzt. Banken, die sich bei ihr Geld leihen, dürften dafür künftig Schuldtitel ohne Bonitätsbewertung bei ihr hinterlegen. Zuvor hatte es dafür einen Mindeststandard gegeben, der bislang nur für Griechenland ausgesetzt ist.

Die EZB will den Iren neue Rückendeckung bei der Sanierung ihrer maroden Banken geben, die nun 24 Milliarden Euro frisches Kapital brauchen. Doch das ist ein riskantes Spiel. Wenn es Dublin gelänge, im fünften Anlauf seine Banken zu sanieren und damit die europäische Schuldenkrise zu beruhigen, wäre es nochmal glimpflich ausgegangen. Schafft Irland jedoch die Wende nicht und ein Schuldenschnitt steht an, bleibt die EZB auf den Schrottpapieren der Insel sitzen, die sich nun in ihrer Bilanz türmen werden.

Anzeige

10 bis 15 Jahre Einsatz

Irische Banken stehen derzeit mit knapp 120 Milliarden Euro Zentralbankgeldern bei der EZB im Soll, ein Viertel der insgesamt ausstehenden EZB-Liquidität für den Euroraum. Das steht in keinem Verhältnis zur Wirtschaftsleistung des Landes, die einen Anteil von 1,9  Prozent des Euroraums ausmacht. Diese Gelder können nun je nach Fälligkeit künftig mit irischen Schrottpapieren unterlegt werden. Die Banken der grünen Insel, denen das Wasser bis zum Hals steht, werden sich das nicht nehmen lassen. Ein Ausstieg aus diesem riskanten Spiel ist vorerst nicht in Sicht. „Es besteht nicht die geringste Chance, dass sich die EZB in den nächsten 10 bis 15 Jahren aus Irland zurückziehen kann“, sagt Stephen Kinsella, Ökonom an der University of Limerick.

Das Pulverfass, auf dem die Währungshüter sitzen, wird immer ungemütlicher.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%