Gazprom: Russland könnte die Ukraine ab Montag wieder mit Gas beliefern

Gazprom: Russland könnte die Ukraine ab Montag wieder mit Gas beliefern

Bild vergrößern

Das Logo von Gazprom

Die Ukraine steht nach wie vor am Rande des Staatsbankrotts. Auch der Konflikt mit prorussischen Separatisten im Osten des Landes schwelt noch. Trotzdem könnte Russland ab Montag wieder Gas liefern.

Russland könnte ab Montag wieder Gas in die Ukraine liefern. Der Chef des russischen Gasmonopolisten Gazprom, die beiden Parteien hätten sich auf Vorauszahlungen geeinigt. Sobald das Geld eingetroffen sei, könne wieder Gas strömen. Im vergangenen Winter gewährte Russland einen Preisnachlass, dafür musste die Ukraine aber im Voraus zahlen. Dieses Vereinbarung lief am 1. Juli aus und Russland drehte der Ukraine den Hahn zu.

Die Ukraine steht wegen Misswirtschaft, Korruption und einem Konflikt mit prorussischen Separatisten im Osten am Rande eines Staatsbankrotts. Die Gas-Verhandlungen werden vom Westen aufmerksam verfolgt, da die Ukraine ein wichtiges Transitland für Gaslieferungen in die Europäischen Union ist.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%