Golf-Emirat: Investoren haben Angst vor dem nächsten Dubai

Golf-Emirat: Investoren haben Angst vor dem nächsten Dubai

Bild vergrößern

Rennkamele vor der Skyline von Dubai

von Hans Jakob Ginsburg

Ein großer Baukonzern aus Dubai zahlt auf seine Anleihen keine Zinsen mehr - und die internationale Finanzwelt gerät ins Ziittern: Ist das der Auftakt zur Weltfinanzkrise 2.0 - oder doch nur ein Warnschuss für Investoren, die sich an Hochglanzbroschüren orientalischer Immobilienentwickler begeisterten?

Wird der Absturz des Wirtschaftswunderländchens Dubai eine Domino-Reaktion auslösen: Erst kippen die Golfstaaten, dann Schwellenländer in aller Welt - und am Ende leiden die von der Finanzkrise schon geschwächten Ökonomien der Industrieländer? Die Möglichkeit besteht, auch wenn sich die Börsen erst einmal beruhigt haben und deutsche Exporteure weiter mit guten Geschäften am Golf rechnen.

Die Dubai-Krise zeigt aber vor allem, wie leicht sich spekulatives Kapital auf extrem dubiose Projekte einlassen kann. Der Staatskonzern aus Dubai kann nicht mehr zahlen, weil die absurde Immobilienblase in dem Emirat geplatzt ist. Bauten für 360 Milliarden Dollar wurden in Dubais Boomjahren im Wortsinn in den Sand gesetzt. Am Gipfelpunkt der Blase hatten sie einen Marktwert von ungefähr 500 Milliarden Dollar - heute ist es vielleicht noch die Hälfte.

Anzeige

Was aber die Finanzwelt besonders besorgt: Der Emir von Dubai weigert sich, staatliche Mittel zur Entschuldung seiner Unternehmen einzusetzen. Selbst wenn Dubai sich jetzt vom benachbarten Emirat Abu Dhabi aus der Patsche ziehen lässt, schauen Anleger und Analysten jetzt besorgt auf die vielen hoch verschuldeten Volkswirtschaften der Welt und fragen sich, wer das nächste Dubai sein wird. Ein anderes arabisches Land im Zuge eines Dominoeffekts? Eines der hoch verschuldeten Länder in Lateinamerika? Oder gar ein europäischer Staat wie Lettland oder Griechenland?

Die Geschichte von den tollkühnen Geschäften eines Scheichs, dem früheren Leichtsinn und der heutigen Angst vieler Kapitalanleger und den weltwirtschaftlichen Folgen des Störfalls Dubai lesen Sie ab kommendem Montag in der WirtschaftsWoche.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%