Heiliger Vater Franziskus: US-Gläubige lassen sich ihren 3D-Papst drucken

Heiliger Vater Franziskus: US-Gläubige lassen sich ihren 3D-Papst drucken

Bild vergrößern

Papst Franziskus - für US-Fans gibt es sein Konterfei aus dem 3D-Drucker

von Martin Seiwert

Papst Franziskus blüht das gleiche Schicksal wie Fußballern des FC Bayern München oder den beim Musiklabel Universal Music unter Vertrag stehenden Popstars: Er wird im 3D-Drucker repliziert.

Staramba, ein Ableger der börsennotierten Social Commerce Group aus Berlin, fertigt nun auch 3D-Miniaturfiguren des Heiligen Vaters. Vertrieben werden die Figuren von Franklin Mint, einem amerikanischen Online-Verkaufsportal für Merchandise-Artikel. Das besondere an den Figuren, die es in drei Größen gibt: Sie können bei der Online-Bestellung mit Symbolen der Städte kombiniert werden, die der Papst auf seiner US-Reise besucht, und die Gläubigen können – liturgisch eher inkorrekt – den Papst dabei in ein Weihnachts-, Oster- oder Palmsonntags-Gewand stecken.

Wer schon ein Weihnachtsgeschenk sucht, kann den Papst aber auch vor eine Krippe platzieren und ihm Maria und Josef zur Seite stellen. Die eigentliche Stärke des 3D-Drucks spielt Staramba beim Papst-Besuch allerdings nicht aus. Bei anderen Großveranstaltungen, etwa Popkonzerten, können sich Fans von Staramba einscannen und dann als 3D-Männchen neben ihren Idolen platzieren lassen. Diese Nähe zum Idol bietet Staramba bei dem ansonsten recht nahbaren Papst nicht an.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%