Jared Kushner: Trump delegiert Wahlversprechen an seinen Schwiegersohn

Jared Kushner: Trump delegiert Wahlversprechen an seinen Schwiegersohn

, aktualisiert 27. März 2017, 09:34 Uhr
Bild vergrößern

Der Schwiegersohn des US-Präsidenten Donald Trump soll wichtige Wahlversprechen umsetzen.

Quelle:Handelsblatt Online

Eine mächtige neue Behörde im Weißen Haus soll wichtige Trump-Projekte vorantreiben, unter anderem eine Radikalreform der Bundesverwaltung. Geführt wird das Amt von Jared Kushner.

US-Präsident Donald Trump delegiert einige seiner zentralen Wahlversprechen an seinen Schwiegersohn Jared Kushner. Kushner soll im Weißen Haus eine neu geschaffene Abteilung führen, das „White House Office of American Innovation“. Es soll nur dem Präsidenten selbst unterstellt sein.

Kushners Ziele sind unter anderem eine Instandsetzung der Bundesbürokratie, eine Reform der Veteranen-Versorgung und der Kampf gegen Drogenmissbrauch.

Anzeige

Intern werde die neue Abteilung als eine Spezialeinheit strategischer Berater gesehen, so die Post. Diese Berater sollen sich aus ehemaligen Managern rekrutieren.

Die Washington Post berichtete über diese Pläne, der Präsident bestätigte sie: „Ich habe dem amerikanischen Volk versprochen, Ergebnisse zu produzieren und meine ‚vor dem Zeitplan, unter dem Budget‘-Mentalität auf die Regierung anzuwenden“, sagte Donald Trump der Zeitung.

Kushner sagte, die Regierung solle wie ein großes amerikanisches Unternehmen funktionieren.

Für Kushner bedeutet die neue Rolle einen weiteren Aufstieg innerhalb des Weißen Hauses. Auch im Vergleich mit Chefstratege Steve Bannon, der in dem neuen Amt keine offizielle Rolle spielen soll, positioniert er sich nun besser. Der 36-jährige Immobilien-Manager ist bereits ein wichtiger Trump-Berater, der zum Beispiel auch mit dem Personal des Weißen Hauses und mit den bilateralen Beziehungen zu China, Mexiko, Kanada und den Staaten des Nahen Ostens beschäftigt ist.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%