Jerusalem: Avigdor Lieberman von Korruptionsvorwürfen freigesprochen

ThemaNaher Osten

Jerusalem: Avigdor Lieberman von Korruptionsvorwürfen freigesprochen

Bild vergrößern

Avigdor Lieberman wurde von allen Vorwürfen freigesprochen.

Der israelische Ex-Außenminister Avigdor Lieberman ist in Jerusalem von den Korruptionsvorwürfen freigesprochen worden. Er soll jetzt als Außenminister zurückkehren.

Der israelische Ex-Außenminister Avigdor Lieberman ist in Jerusalem von den Korruptionsvorwürfen freigesprochen worden. Die Richter entschieden am Mittwoch einstimmig. „Der Angeklagte hat den Vorfall nicht initiiert, er hat die Information überraschend bekommen“, heißt es in der Urteilsbegründung.

Die Staatsanwaltschaft hatte ihn wegen Betrugs und Vertrauensbruchs angeklagt. Lieberman soll die Karriere des Diplomaten Seew Ben-Arie gefördert haben, der ihm illegal Informationen über Korruptionsermittlungen gegen ihn zugespielt haben soll. Zum Dank hätte Lieberman ihn 2009 zum Botschafter in Lettland gemacht.

Anzeige

Lieberman will nach seinem Freispruch nach vorn schauen. „Dieses Kapitel liegt jetzt hinter mir“, sagte der 55-Jährige vor Journalisten in Jerusalem. Es wird erwartet, dass der Vorsitzende der ultrarechten Partei Israel Beitenu (Unser Haus Israel) ins Amt des Außenministers zurückkehrt. Lieberman war im Dezember 2012 von dem Amt zurückgetreten, doch Ministerpräsident Netanjahu hielt das Außenamt während des im Februar begonnenen Prozesses für Lieberman frei. „Ich konzentriere mich jetzt auf neue Herausforderungen, und davon gibt es viele“, sagte Lieberman. Er gilt als klarer Gegner des Friedensprozesses mit den Palästinensern.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%