Kampf gegen Umweltverschmutzung: China verschärft Importbestimmungen für Müll

Kampf gegen Umweltverschmutzung: China verschärft Importbestimmungen für Müll

, aktualisiert 18. Juli 2017, 20:51 Uhr
Bild vergrößern

China gilt als einer der größten Müllimporteure der Welt.

Quelle:Handelsblatt Online

China möchte gegen die zunehmende Umweltverschmutzung vorgehen und verschärft deswegen die Einfuhrbestimmungen für Müll zum Rohstoff-Recycling. China gilt als einer der größten Müllimporteure weltweit.

GenfChina verschärft im Kampf gegen die Umweltverschmutzung die Einfuhrbestimmungen für Müll zum Rohstoff-Recycling. Zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit der Bevölkerung werde der Import von stark verschmutztem Hausmüll verboten, teilte die Regierung in einem Schreiben an die Welthandelsorganisation (WTO) am Dienstag mit. In zur Wiederverwertung importiertem Müll seien große Mengen an unbrauchbaren und teils gefährlichen Abfällen gefunden worden. Daher werde China ab Jahresende keinen Abfall mehr einführen wie etwa Plastikmüll, Papier, Asche sowie Wolle- und Baumwollreste und Schlacke aus der Stahlproduktion.

China ist einer der größten Müllimporteure der Welt. Allein im vergangenen Jahr importierte die Volksrepublik 7,3 Millionen Tonnen Plastikmüll im Wert von 3,7 Milliarden Dollar - das sind 56 Prozent der weltweiten Einfuhren. Neben Hongkong stammte der meiste Plastikabfall aus Japan und den USA, auf die jeweils zehn Prozent entfielen. Beide Länder sind auch Chinas größte Lieferanten von Altpapier. Die rasante Industrialisierung im Zuge des chinesischen Wirtschaftsbooms hat in dem Land für große Umweltprobleme gesorgt. Viele Gewässer sind verseucht, zahlreiche Städte leiden unter Smog. Die Regierung hat sich deswegen bei der Modernisierung der Wirtschaft auch den Kampf gegen die Umweltverschmutzung auf die Fahnen geschrieben.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%