Nach gescheitertem Putschversuch: Türkei verhängt dreimonatigen Ausnahmezustand

Nach gescheitertem Putschversuch: Türkei verhängt dreimonatigen Ausnahmezustand

, aktualisiert 20. Juli 2016, 22:41 Uhr
Quelle:Handelsblatt Online

Die türkische Führung hat nach dem gescheiterten Putsch einen dreimonatigen Ausnahmezustand im Land verhängt. Das verkündete Präsident Erdogan im Anschluss an eine Sondersitzung des Nationalen Sicherheitsrates in Ankara.

IstanbulNach dem gescheiterten Putsch hat die türkische Führung den Ausnahmezustand im Land verhängt. Dieser gelte für drei Monate, verkündete Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in der Nacht zum Donnerstag nach einer Sondersitzung des Nationalen Sicherheitsrates und des Kabinetts in Ankara.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%