Neue Position: Schweizer Notenbank-Chef wird Vize des FSB

Neue Position: Schweizer Notenbank-Chef wird Vize des FSB

, aktualisiert 04. November 2011, 17:23 Uhr
Bild vergrößern

Philipp Hildebrand wird Vize des FSB, bleibt aber auch Chef der Schweizer Notenbank.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Staats- und Regierungschefs der G20-Länder haben den Schweizer Notenbankchef Philipp Hildebrand zum Vize-Vorsitzenden des Financial Stability Board (FSB) ernannt. Die Position wurde extra für ihn geschaffen.

ZürichDie in Cannes versammelten Staats- und Regierungschefs der G20-Länder haben den Schweizer Notenbankchef Philipp Hildebrand zum Stellvertretenden Vorsitzenden des Financial Stability Board (FSB) ernannt. Er werde sein Amt zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Präsident der SNB ausüben, teilte die Nationalbank am Freitag mit. Die Position des Stellvertretenden Vorsitzenden wurde für Hildebrand extra neu geschaffen, obwohl die Schweiz nicht Mitglied der G20 ist und die Schweizer Regierung auch nicht nach Cannes eingeladen war. G20-Länder wie etwa Frankreich werfen der Schweiz vor, teilweise immer noch eine Steueroase zu sein.

Nach der Finanzkrise machte sich Hildebrand einen Namen als Vorkämpfer für schärfere Kapitalvorschriften für große internationale Banken. Ihm ist es weitgehend zu verdanken, dass die Schweiz die wohl höchsten Eigenkapitalanforderungen für systemrelevante Banken beschlossen hat. In seiner Heimat war er deswegen angefeindet und sogar zum Rücktritt aufgefordert worden.

Anzeige

Der FSB besteht aus Vertretern von Zentralbanken, Aufsichtsbehörden und Finanzministerien. Die 2009 als Nachfolge-Organisation des Stability-Forums geschaffene internationale Organisation soll sich um die Neuordnung des internationalen Finanzsystems kümmern und die Regierungschefs beraten.

Zum Vorsitzenden des FSB wurde der kanadische Zentralbank-Chef Mark Carney ernannt. Er löste den Italiener Mario Draghi ab, der seit dem 1. November Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) ist. Die Ernennung sei eine Ehre, erklärte Hildebrand. Er werde sich weiterhin mit aller Energie dafür einsetzen, das internationale Finanzsystem stabiler und effizienter zu machen.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%