Nordkorea-Konflikt: Südkorea bereitet sich auf weiteren Raketentest vor

Nordkorea-Konflikt: Südkorea bereitet sich auf weiteren Raketentest vor

, aktualisiert 08. September 2017, 10:39 Uhr
Bild vergrößern

Südkorea baut sein nach den jüngsten Raketentests von Nordkorea sein Abwehrsystem weiter aus.

Quelle:Handelsblatt Online

Südkorea rechnet fest damit, dass Nordkorea eine weite Interkontinentalrakete testen wird – passend zum morgigen nordkoreanischen Nationalfeiertag. Die Regierung in Pjöngjang versuche, militärischen Raum zu gewinnen.

SeoulMit Blick auf den morgigen Nationalfeiertag Nordkoreas hat Südkorea mit Vorbereitungen auf einen weiteren Test einer Interkontinentalrakete des Nachbarlandes begonnen. Neben dem anstehenden Wochenende spekulierte eine Sprecherin des südkoreanischen Vereinigungsministeriums am Freitag, ein alternatives Datum für einen Test könne um den 10. Oktober herum liegen. Dann feiert Nordkorea die Gründung der Regierungspartei.

Südkoreanischen Experten zufolge war der jüngste Raketenstart Pjöngjangs Ende August ein Versuch, Schüsse über Japan hinweg als neue Norm zu setzen, um funktionsfähige Geschosse besser zu testen und militärischen Raum in einer Region zu gewinnen, die von politischen Feinden dominiert wird.

Anzeige

Washington, Seoul und Tokio setzen auf stärkere Sanktionen, um Nordkorea in die Schranken zu weisen. Jüngst wurde etwa der Stopp von Öllieferungen ins Spiel gebracht. China und Russland dagegen fordern Gespräche, da Strafmaßnahmen das Land nicht zum Einlenken brächten.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%