Streit mit Nordkorea: USA drohen mit „Feuer, Wut und Macht“

Streit mit Nordkorea: USA drohen mit „Feuer, Wut und Macht“

, aktualisiert 08. August 2017, 22:26 Uhr
Quelle:Handelsblatt Online

Die Spannung zwischen Pjöngjang und Washington nimmt zu: Nachdem bekannt geworden war, dass Nordkorea womöglich Raketen mit Mini-Atomsprengköpfen bestücken kann, warnt US-Präsident Trump das Land mit deutlichen Worten.

WashingtonUS-Präsident Donald Trump hat im Streit mit Nordkorea der Führung in Pjöngjang indirekt militärische Gewalt angedroht. Wenn Nordkorea seine Drohungen fortsetze, werde diesen „begegnet mit Feuer, Wut und Macht, wie die Welt es so noch nicht gesehen hat“, sagte Trump am Dienstag.

Zuvor war bekannt geworden, dass Nordkorea auf dem Weg zur vollwertigen Atommacht weitergekommen ist. Zuvor hatte der UN-Sicherheitsrat weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängt. Pjöngjang hatte für diesen Schritt mit Vergeltung gedroht.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%