Syrien: Koalition schießt Kampfdrohne von prosyrischer Gruppe ab

Syrien: Koalition schießt Kampfdrohne von prosyrischer Gruppe ab

, aktualisiert 20. Juni 2017, 17:12 Uhr
Bild vergrößern

Die US-geführte Koalition hat in Syrien eine Drohne abgeschossen.

Quelle:Handelsblatt Online

Die US-geführte Koalition hat in Syrien eine Kampfdrohne abgeschossen. Das bewaffnete Objekt soll von regierungstreuen Truppen eingesetzt worden sein. Erst am Sonntag hatten die USA ein Kampfflugzeug abgeschossen.

AmmanDie US-geführte Koalition in Syrien hat den Abschuss einer bewaffneten Drohne regierungstreuer Einheiten bekanntgegeben. Das unbemannte Flugobjekt sei angegriffen worden, weil es eine „feindliche Absicht gezeigt und auf Koalitionseinheiten zugesteuert“ sei, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung. Der Ort des Zwischenfalls an der irakisch-syrischen Grenze liege nahe der Stelle, an der am 8. Juni eine weitere Drohne abgeschossen worden sei. Aus westlichen Geheimdienstkreisen verlautete damals, es handle sich um eine iranische Maschine.

Die USA hatten am Sonntag ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen und damit Russland gegen sich aufgebracht, das mit der Regierung in Damaskus verbündet ist. Die Regierung in Moskau kündigte an, alle Flugobjekte der von den USA angeführten Anti-IS-Allianz im russischen Einsatzgebiet über Syrien als potenzielle Ziele zu betrachten. Australien stellte daraufhin seine Luftangriffe ein.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%