Türkei: Kurdische Rebellen beschießen zivilen Flughafen

Türkei: Kurdische Rebellen beschießen zivilen Flughafen

Bild vergrößern

Türkei: Kurdische Rebellen beschießen zivilen Flughafen

Kurdische Rebellen sollen Medienberichten zufolge den Flughafen von Diyarbakir im Südosten der Türkei beschossen haben.

Kurdische Rebellen haben türkischen Angaben zufolge einen zivilen Flughafen im Südosten des Landes mit einer Panzerfaust beschossen. Ziel der mit der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei (PKK) verbündeten Angreifer sei ein Polizei-Kontrollpunkt auf dem Flughafen Diyarbakir gewesen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Sonntag. Es habe keine Verletzten gegeben, die Schäden seien gering. Die Passagiere seien in Sicherheit gebracht worden.

Nach einer kurzen Unterbrechung wegen polizeilicher Ermittlungen sei der Flugverkehr wieder aufgenommen worden, hieß es weiter. Die Gewalt zwischen PKK und türkischen Sicherheitskräften ist seit vergangenem Jahr wieder aufgeflammt. Im Juli 2015 war ein zwei Jahre dauernder Friedensprozess zusammengebrochen.

Anzeige

Am Freitag hatte ein kurdischer Selbstmordattentäter im Südosten der Türkei sein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug in einen Kontrollpunkt nahe einer Polizeiwache gefahren. Dabei kamen mindestens elf Polizisten ums Leben. 78 weitere Menschen wurden verletzt.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%