Türkische Touristenregion: Antalya mit Raketen beschossen

Türkische Touristenregion: Antalya mit Raketen beschossen

, aktualisiert 14. Oktober 2016, 11:00 Uhr
Quelle:Handelsblatt Online

Die türkische Touristenregion Antalya ist am Freitag nach Medienberichten mit zwei Raketen beschossen worden. Wer sie abgeschossen hat, ist noch unklar.

Bild vergrößern

Die türkische Touristenregion Antalya ist am Freitag nach Medienberichten mit zwei Raketen beschossen worden.

IstanbulDie türkische Touristenregion Antalya ist am Freitag nach Medienberichten mit zwei Raketen beschossen worden. Verletzt wurde niemand, wie die Nachrichtenagentur Dogan berichtete. Die Geschosse seien zwischen der Stadt Antalya und dem Badeort Kemer eingeschlagen.

Die Raketen seien von nahegelegenen Hügeln entlang der Autobahn zwischen beiden Orten abgeschossen worden. Rettungswagen und Spezialkräfte der Polizei seien auf dem Weg zum Tatort.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%