Ukraine: Deutschland will Zollbeamte in die Ukraine schicken

exklusivUkraine: Deutschland will Zollbeamte in die Ukraine schicken

Bild vergrößern

Deutsche Zollbeamte sollen helfen, den Zoll in der Ukraine zu modernisieren.

von Christian Ramthun

Die Bundesregierung will bis zu 100 Zollbeamte in die Ukraine schicken, um das Land bei der Modernisierung der Zollverwaltung zu unterstützen.

Die Aktion könne im Rahmen von vier Projekten mit jeweils 10 bis 30 Beamten erfolgen, berichtet die WirtschaftsWoche. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums würde die Finanzierung der Projekte über die EU erfolgen. Schon seit 2011 entsendet Deutschland neben Bundespolizisten und Polizisten der Länder jährlich bis zu acht Zollbedienstete in die Region. Sie unterstützen die Ukraine und Moldawien bei der Optimierung der Zollaufgaben und der Überwachung der gemeinsamen Grenze. Die jetzt angestrebte Kooperation mit der Ukraine soll laut WirtschaftsWoche vor allem Handelserleichterungen schaffen und die Lieferketten sichern. Daneben gehe es allerdings auch um den Kampf gegen Betrüger und die generelle Modernisierung der Zollverwaltung im Krisenland.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%