Visum-Verlängerung: Edward Snowden darf in Russland bleiben

Visum-Verlängerung: Edward Snowden darf in Russland bleiben

Bild vergrößern

Snowden darf drei weitere Jahre in Russland bleiben.

Russland hat die Aufenthaltsgenehmigung des früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden verlängert. Der Whistleblower darf drei weitere Jahre in Russland bleiben.

Das gab Snowdens Anwalt Anatoli Kutscherena am Donnerstag in Moskau bekannt. Bereits am Vortag hatte US-Journalist Glenn Greenwald eine Verlängerung für den ehemaligen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden in Russland erwartet. Es sei absehbar, dass die Aufenthaltserlaubnis verlängert werde, sagte Greenwald der „taz“. Eine Option für ein Rückkehr Snowdens in die USA sehe er dagegen nicht.

Snowden hatte vor gut einem Jahr vertrauliche Dokumente über die ausufernde Überwachungspraxis des US-Geheimdienstes NSA an Journalisten übergeben - als erstes an Greenwald. Die USA suchen den Whistleblower mit Haftbefehl. Greenwald kündigte weitere Enthüllungen von Geheimdienstinformationen aus dem Umfeld der NSA an. „Es werden noch einige große Geschichte kommen.“ Greenwald betreibt die Enthüllungsplattform „The Intercept“.

Anzeige

Weitere Artikel

Aus Protest gegen den Umgang mit Snowden hatte der US-Journalist vor wenigen Tagen seine Aussage im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages überraschend abgesagt. Greenwald begründete das damit, dass das Gremium keine Befragung Snowdens in Deutschland ermögliche. Deutschland habe eine moralische Verpflichtung, Snowden Asyl zu gewähren, sagte Greenwald der „taz“. Schließlich habe die Bundesrepublik besonders von dessen Enthüllungen profitiert.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%