Wahl in Frankreich: Le Pen verpasst Sarkozy einen Dämpfer

Wahl in Frankreich: Le Pen verpasst Sarkozy einen Dämpfer

Bild vergrößern

Der amtierende Präsident Frankreichs, Nikolas Sarkozy

Im Kampf um sein politisches Überleben, muss Nikolas Sarkozy einen Rückschlag hinnehmen: Die Chefin des rechtsextremen Front National, Marine Le Pen, hat eine Wahlempfehlung zugunsten des Präsidenten abgelehnt.  

Der um seine Wiederwahl kämpfende französische Präsident Nicolas Sarkozy kann bei der Stichwahl am kommenden Sonntag nicht auf Unterstützung der rechtsextremen Marine Le Pen zählen. Bei einer Kundgebung zum 1. Mai betonte sie am Dienstag in Paris an die Adresse ihrer Anhänger: „Ich werde Sonntag kein Kreuz (auf dem Stimmzettel) machen.“ Sie sollten selber frei entscheiden, wem sie ihre Stimme gäben.

Sarkozy ist wenige Tage vor der Stichwahl auf die Stimmen von Wechselwählern angewiesen, die der im ersten Wahlgang ausgeschiedenen rechtsextremen Le Pen knapp 18 Prozent der Stimmen beschert hatten. Die Antwort auf die Frage, ob Marine Le Pen eine Wahlempfehlung für ihn ausspricht war daher mit Spannung erwartet worden. Seitdem Ausgang der ersten Wahl hat Sarkozy einen scharfen Rechtskurs vertreten, um die Wähler des Front National für sich zu gewinnen.

Anzeige

Frankreich

So klagte der amtierende Präsident bei einer Wahlkampfveranstaltung am Dienstag über zu viele Ausländer in Frankreich. In einem Interview des TV-Nachrichtensenders BFM betonte er: „Unser Integrationsmodell funktioniert nicht. Warum? Weil noch vor der Integration der bereits auf unserem Territorium empfangenen (Ausländer) andere eintreffen.“

Am kommenden Sonntag werden sich der amtierende Präsident Sarkozy und der sozialistische Herausforderer Hollande im letzten Wahlgang gegenüberstehen. Bislang sprechen sich die Anhänger der Front National in Umfragen mehrheitlich für Sarkozy aus. Dennoch hat Hollande in allen Meinungsumfragen die Nase vorn. Die Ankündigung Marine Le Pens, sie könne weder Hollande noch Sarkozy wählen, könnte ein weiterer Rückschlag für Sarkozys Hoffnung sein, das Blatt in letzter Minute zu wenden.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%