Wegen mangelnder Kontrollen: Russland: Importverbot für deutsches Fleisch

ThemaRussland

exklusivWegen mangelnder Kontrollen: Russland: Importverbot für deutsches Fleisch

von Christian Ramthun

Wegen mangelhafter Veterinärkontrollen hat Russland ein Importverbot für Fleisch und Milchprodukte aus Deutschland erlassen.

Seit Mitte Februar stehen 56 milch- und 28 fleischverarbeitende Unternehmen aus Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen auf dem Index. Zuvor waren Inspektoren in Deutschland. Bei Gesprächen mit Agrarstaatssekretär Robert Kloos erklärte der Chef der russischen Lebensmittelbehörde, Sergei Dankvert, Deutschlands Kontrollsystem funktioniere nicht. Die Zusammenarbeit zwischen den vielen Veterinärdiensten sei schlecht. Das System sei korrumpiert, da sich die Dienste aus Abgaben der Wirtschaft finanzierten.

Das Bundeslandwirtschaftsministerium verweist auf föderale Strukturen bei der Kontrolle, an denen nichts zu ändern sei. Der Bauernverband sieht im Importstopp Protektionismus und fürchtet, dass Fleisch- und Milchpreise nun fallen. Generalsekretär Helmut Born erklärte: "Wir sind verärgert, dass zum wiederholten Mal die russische Veterinärverwaltung Deutschland beim gesundheitlichen Verbraucherschutz vorführt."

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%