Wirtschaftsprüfer: Amtliche Bilanzkontrolle funktioniert nicht

KommentarWirtschaftsprüfer: Amtliche Bilanzkontrolle funktioniert nicht

Bild vergrößern

KPMG-Zentrale in Brüssel

von Mark Fehr

Die EU will bestimmen, welcher Wirtschaftsprüfer die Bücher eines Unternehmens unter die Lupe nimmt – und wie viel er dabei verdienen darf. Eine Behörde ist mit diesen Entscheidungen jedoch überfordert. Ein Kommentar von Mark Fehr.

Was EU-Kommissar Michel Barnier vorschlägt, könnte zu einem massiven Staatseingriff in die Arbeit der Wirtschaftsprüfer führen: Eine Behörde soll künftig festlegen, welcher Prüfer wessen Bilanz prüfen darf – und wie hoch das Honorar ausfällt. Außerdem überlegt Brüssel, den Prüfern die parallele Beratung von Unternehmen zu verbieten.

Die EU-Kommission verfolgt mit diesen Plänen durchaus hehre Ziele. Die Bilanzkontrolleure sollen mehr Unabhängigkeit gewinnen, denn bisher entscheiden Unternehmen selbst, welche Gesellschaft sie mit der Prüfung des Jahresabschlusses beauftragen. Die Befürchtung: Wirtschaftsprüfer winken Bilanzen schneller durch, weil sie lukrative Mandanten behalten wollen.

Anzeige

Wer stemmt die Mammut-Mandate?

Zudem will Brüssel die Dominanz weniger großer Anbieter auf dem Prüfermarkt brechen. Derzeit werden fast alle bedeutenderen europäischen Aktiengesellschaften von einem der vier Branchenriesen – PricewaterhouseCoopers, KPMG, Deloitte oder Ernst & Young – geprüft.

Stärken die Pläne der EU wirklich die volkswirtschaftlich relevante Funktion der Prüfer, für transparentere Geschäftsberichte und unparteiliche Kontrolle zu sorgen? Das ist zu bezweifeln, denn eine Behörde dürfte mit der Mandatvergabe und Honorarfestsetzung überfordert sein.

Nur wenige Prüfungsgesellschaften haben genug qualifizierte Mitarbeiter, um die Bücher von Konzernen wie der Deutschen Bank, Telekom oder Post in angemessener Zeit unter die Lupe zu nehmen. Sucht eine Aufsichtsbehörde nach Prüfern, die Großaufträge stemmen können, landet sie schnell wieder bei den großen Anbietern.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%