Abgase: EU fordert Verbotszonen für Diesel-Autos in deutschen Großstädten

exklusivAbgase: EU fordert Verbotszonen für Diesel-Autos in deutschen Großstädten

Bild vergrößern

Die Abgasbelastung in Großstädten soll bekämpft werden.

von Christian Schlesiger

Die EU-Kommission hat Deutschland aufgefordert, mehr für die Luftqualität in deutschen Großstädten zu tun und schlägt unter anderem Verbotszonen für Diesel-Autos vor.

In einem 23-seitigen Mahnschreiben, das der WirtschaftsWoche vorliegt und als Vorstufe eines Vertragsverletzungsverfahrens gilt, empfiehlt die EU-Kommission der Bundesregierung ein „Verbot von Dieselfahrzeugen in einigen städtischen Gebieten“.

Die EU begründet ihren Vorstoß damit, dass in 29 deutschen Ballungsräumen die zugelassenen Tagesgrenzwerte für Stickstoffdioxide seit Jahren immer wieder überschritten werden. Damit verstoße die Bundesregierung gegen die EU-Luftqualitätsrichtlinie und versäume es, geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Grund für die hohe Schadstoffbelastung in Berlin, München, Stuttgart und weiteren Städten ist laut Brüssel die viel zu hohe Zahl von Dieselfahrzeugen, die im Rahmen der Energiebesteuerung bessergestellt seien. Hier hätte „Deutschland als ersten Schritt seine Steuerpolitik ändern können“, moniert die Kommission.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%