Allensbach-Umfrage zum Leseverhalten: Renate Köcher: Die Deutschen lieben Gedrucktes

ThemaMedien

exklusivAllensbach-Umfrage zum Leseverhalten: Renate Köcher: Die Deutschen lieben Gedrucktes

von Bert Losse

Trotz der wachsenden Bedeutung des Internets wollen die Bundesbürger nicht auf Printprodukte verzichten.

Eine „überwältigende Mehrheit der Bürger“ lese weiterhin gerne Gedrucktes, schreibt Renate Köcher, Chefin des Instituts für Demoskopie Allensbach, in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche. Zwei Drittel der Bürger lesen nach einer neuen Allensbach-Umfrage lieber auf Papier, nur sechs Prozent lieber am Bildschirm und 22 Prozent auf beiden Plattformen gleichermaßen gern. Laut Köcher nutzen 42 Prozent der Bevölkerung sowohl Zeitungen als auch Zeitschriften intensiv, 40 Prozent zumindest eine dieser beiden Gattungen. Nur 18 Prozent verzichten mittlerweile weitgehend auf Printmedien – wobei es in der jungen Generation allerdings bereits 31 Prozent sind.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%