Atomausstieg: Kaum Reserve-Kraftwerke vorhanden

Atomausstieg: Kaum Reserve-Kraftwerke vorhanden

von Henning Krumrey

Die Stromkonzerne können kaum Ersatzkraftwerke aufbieten. Ein abgeschaltetes Alt-AKW muss bis 2013 am Netz bleiben.

Überholen, ohne einzuholen, hieß es im Sozialismus; umsteigen, ohne auszusteigen, heißt es für die Bundesregierung. Wochenlang fahndeten die Beamten von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) bei den deutschen Kraftwerkbestreibern nach Ersatz für jene acht Meiler, die seit dem Atomunfall im japanischen Fukushima im März keinen Strom mehr liefern dürfen.

Denn der Wegfall von knapp 8500 Megawatt (MW) Leistung könnte in den beiden kommenden Wintern zu Versorgungsengpässen führen. Rund 1000 MW fehlen, um auch in ungünstigen Witterungslagen – keine Sonne, wenig Wind – alle Lastspitzen zu bedienen. Auch für die Stabilität des Netzes braucht es die sogenannte Kaltreserve.

Anzeige

Das Ergebnis der Abfrage ist für die Bundesregierung ernüchternd: Gerade mal rund 500 MW lassen sich bis zum Ende des Herbstes mobilisieren. Und auch das ist nicht einfach. Beim Block 7 des Kraftwerks Walsum beispielsweise fehlt die Betriebsmannschaft. „Es wird kein Personal vorgehalten“, notierten Röslers Beamte. Der angegebene Monat bezieht sich nur auf „die technischen Aspekte“. Die meisten der stillstehenden Stromfabriken lassen sich erst mit Vorlaufzeiten zwischen einem und drei Jahren aktivieren – dann aber ist der Engpass schon vorüber.

Bei der Anlage Karlsruhe RDK 5 der EnBW wären zudem „hohe Investitionen erforderlich“. Weitere Anlagen sind bei den derzeitigen Preisen nicht rentabel zu betreiben oder wurden zur Überraschung des Ministeriums bereits stillgelegt. Nach Einschätzung von Bundesregierung und Bundesnetzagentur muss deshalb eines der abgeschalteten Atomkraftwerke als Kaltreserve bis Frühjahr 2013 erhalten bleiben – wegen der Nachfrage vorzugsweise in Süddeutschland.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%