Aufspaltungspläne von E.On: Trittin kritisiert die Bundesregierung

exklusivAufspaltungspläne von E.On: Trittin kritisiert die Bundesregierung

Bild vergrößern

Der hochverschuldete Energiekonzern Eon greift angesichts der tiefgreifenden Energiewende zu radikalen Maßnahmen: Künftig will sich der Konzern auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen konzentrieren.

von Cordula Tutt

Gestern verkündete E.On Pläne zu einer Aufspaltung. Jetzt meldet sich die Opposition zu Wort. Der ehemalige Bundesumweltminister Jürgen Trittin wirft der Bundesregierung Versäumnisse vor.

Nach Bekanntwerden der Pläne zu einer Aufspaltung des Energiekonzerns Eon wirft die Opposition der Bundesregierung große Versäumnisse vor. Der ehemalige Bundesumweltminister und Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, erklärte der WirtschaftsWoche: „Die Bundesregierung hat es sträflich versäumt sicher zu stellen, dass die Haftung der Betreiber von Atomkraftwerken nicht durch Outsourcing willkürlich verkleinert wird.“

Damit die Kernkraftwerke nach ihrer Stilllegung nicht auf Kosten der Steuerzahler zurückgebaut würden, müsse der Staat jetzt dafür sorgen, dass die Rückstellungen der Konzerne für diesen Fall schnell in einen öffentlich-rechtlichen Fonds überführt würden. Außerdem müsse das Geld auch tatsächlich ausreichen für den vorgesehenen Zweck, so Trittin. „Im Zweifel heißt das höhere Rückstellungen.“ Für diese müsse E.On auch in Haftung genommen werden.

Anzeige

E.On plant, sein einstiges Kerngeschäft, die konventionelle Energiegewinnung aus Atom, Kohle und Gas, in eine neue Gesellschaft auszulagern. Stattdessen soll sich die Kernmarke des Konzerns auf die Sparten erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen konzentrieren.

Mittelfristig will E.On die konventionelle Energiegewinnung abstoßen und die Anteile an der neuen Gesellschaft verkaufen. Der Konzern hatte angekündigt, die Kraftwerksgesellschaft werde alle Atomrückstellungen von 14,5 Milliarden Euro mitnehmen.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%