Auswärtiges Amt: Westerwelle tauscht gesamte Führung aus

Auswärtiges Amt: Westerwelle tauscht gesamte Führung aus

von Henning Krumrey

Bundesaußenminister Guido Westerwelle versucht einen Neuanfang. Er tauscht alle Staatssekretäre im Auswärtigen Amt aus und verändert auch den Planungsstab seines Hauses.

Bild vergrößern

Bundesaußenminister Guido Westerwelle spricht beim Bundesparteitag der FDP

Außenminister Guido Westerwelle wechselt alle Staatssekretäre aus und nimmt auch im Planungsstab seines Hauses Änderungen vor. Zu Staatssekretären will Westerwelle den bisherigen Leiter der Zentralabteilung, Professor Harald Braun, und die bisherige politische Direktorin Emily Haber berufen. Das berichtet WirtschaftsWoche online unter Berufung auf die Leitung des Auswärtigen Amtes. Haber führte als einflussreichste Diplomatin bisher die wichtige politische Abteilung 2; sie ist Balkan- und Russlandexpertin und verantwortete die Iran-Verhandlungen für das Auswärtige Amt. Braun war einst Büroleiter des früheren Außenministers Hans-Dietrich Genscher und war einige Jahre für die Siemens AG tätig.

Die bisherigen Staatssekretäre verlassen das Haus am Werderschen Markt. Peter Ammon zieht als Botschafter nach Washington, sein Kollege Wolf-Ruthart Born geht in den Ruhestand. Westerwelle hatte Born bei seinem Amtsantritt aus dem Ruhestand zurück geholt. Der dritte Staatssekretär, Westerwelles langjähriger Vertrauter Martin Biesel, der die FDP-Ministerien koordiniert hatte, solange Westerwelle Vizekanzler und Parteivorsitzender war, geht in die Wirtschaft; seine Planstelle fällt zum Monatsende weg.

Anzeige

Botschafterposten als Ersatz

Auch an der Spitze des Planungsstabes nimmt der Außenminister eine Veränderung vor. Der frühere Außenpolitik-Journalist und Parteisprecher Robert von Rimscha, der den Planungsstab erst seit einigen Monaten leitete, soll einen Botschafterposten erhalten. Den Planungsstab übernimmt dann Westerwelles Büroleiter im Amt, Thomas Bagger.

Trotzreaktion FDP feiert Westerwelle

Personalwechsel Westerwelle und Homburger danken ab

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%