Berühmte letzte Worte: Sportliches Leistungsdenken könnte helfen

Berühmte letzte Worte: Die drei sinnlosesten Kartelle

Sportliches Leistungsdenken könnte helfen

Da passt gut ins Bild, dass der BMW-Chef auch noch behauptet, "der gegenseitige Wettbewerb ist sehr gesund".

Im Kartell drehen sich alle gleich schnell. Und das finden auch noch alle gut. Das kann man mal 125 Jahre ohne wirkliche Innovation aushalten.

Was ist also zu tun?

Ein wenig Bildung könnte nicht schaden. Ein wenig sportliches Leistungsdenken. Den Markt als sportlichen 'Gegner' sehen, mit dem man sich misst, dem man voraus sein möchte, an dem man über sich selbst hinauswachsen kann. Nicht als Feind, den man austricksen muss.

So, wie wir alle zwei Gehirnhälften besitzen und idealerweise beide nutzen, und damit innovativ, gar disruptiv sein können, so benötigen Unternehmen zwei Hirne, zwei Herzen, zwei Seelen, die idealerweise eins sind. Benötigen dringend Reibung, Austausch, Luftveränderung.

Keine Scheu vor Vielfalt

Unternehmen und Manager müssen in einem ersten Schritt dringend auf ihre Renegaten hören, wie dieser Wiwo-Artikel sie so treffend tituliert.

Bei Qoros treffen sich nicht die Ja-Sager der Industrie, die ausgelaugten Bequemlichkeits-Kartell- und Monopol-Manager, sondern die Jungs, die noch was bewegen wollen. Ein guter Start.

Den Markt aufmischen werden sie natürlich nicht, denn auch sie haben nur das durchschnittlichste aller möglichen Automobile entwickelt. Wie sollten sie auch etwas anderes wagen als das Bestehende zu perfektionieren, statt es disruptiv komplett infrage zu stellen, so einfalts-domestiziert wie sie sind!?

Weitere Artikel

Aber hier könnte die zweite Hirnhälfte aktiviert werden. Hier besteht keine Scheu vor Vielfalt und kritischem Denken. Hier besteht ein offener Geist, der Neues wagt.

Anzeige

Über das Produkt, den Markt, das geliebte Kartell hinausdenken, Monopole des Nutzens, der Leistung schaffen, statt Kartelle der profanen Gier, Macht oder Einfalt, das ist das Gebot der Stunde. Inspirierend vorangehen, statt ignorant und fast trotzig den dringend notwendigen Fortschritt auszubremsen. Sich selbst übertreffen, wenn es schon sonst keiner tut. Allüberall.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%