Bundeswehr: SPD dringt auf Kauf von zusätzlichen Hubschraubern

ThemaBundeswehr

Bundeswehr: SPD dringt auf Kauf von zusätzlichen Hubschraubern

Die Bundesregierung möchte für den Aufbau eines multinationalen Hubschrauberverbandes in Deutschland 22 zusätzliche Hubschrauber vom Typ NH90 anschaffen. Die SPD ist dafür.

Die Bundesregierung überlegt, für den Aufbau eines multinationalen Hubschrauberverbandes in Deutschland 22 Hubschrauber vom Typ NH90 zu kaufen. Für diese Option, die Teil eines Rahmenvertrags mit dem Hersteller Airbus ist, macht sich vor allem die SPD stark.

Die Staatssekretärin für Rüstung, Katrin Suder, teilte dem Verteidigungsausschuss am Mittwoch mit, bislang gebe es keine konkreten Zusagen von Staaten, die sich an dem Verband beteiligen wollten.

Anzeige

Einsatzbereitschaft der Waffensysteme der Bundeswehr

  • Die Mängelliste der Bundeswehr

    Ein nicht unerheblicher Teil des Materials der Bundeswehr ist momentan nicht einsatzfähig. Es fehlt auch an Ersatzteilen. Besonders beim Fluggerät sind die Ausfälle gravierend. Das geht aus einem Bericht der Bundeswehr hervor.

    Quellen: Bundeswehr/dpa

  • Hubschrauber "Tiger"

    Bestand: 31

    Nicht einsatzbereit: 21

    In Wartung / Instandsetzung: 0

    Einsatzbereit: 10

  • Hubschrauber NH90

    Bestand: 33

    Nicht einsatzbereit: 25

    In Wartung / Instandsetzung: 0

    Einsatzbereit: 8

  • Hubschrauber "Sea King"

    Bestand: 21

    Nicht einsatzbereit: 6

    In Wartung / Instandsetzung: 12

    Einsatzbereit: 3

  • Hubschrauber "Sea Lynx"

    Bestand: 22

    Nicht einsatzbereit: 4

    In Wartung / Instandsetzung: 14

    Einsatzbereit: 4

  • Hubschrauber CH53

    Bestand: 83

    Nicht einsatzbereit: 40

    In Wartung / Instandsetzung: 27

    Einsatzbereit: 16

  • Kampfjet "Eurofighter"

    Bestand: 109

    Nicht einsatzbereit: 35

    In Wartung / Instandsetzung: 32

    Einsatzbereit: 42

  • Kampfjet "Tornado"

    Bestand: 89

    Nicht einsatzbereit: 23

    In Wartung / Instandsetzung: 28

    Einsatzbereit: 38

  • Korvette K130

    Bestand: 5

    Nicht einsatzbereit: 3

    In Wartung / Instandsetzung: 0

    Einsatzbereit: 2

  • Fregatten

    Bestand: 11

    Nicht einsatzbereit: 3

    In Wartung / Instandsetzung: 1

    Einsatzbereit: 7

  • U-Boot U212

    Bestand: 4

    Nicht einsatzbereit: 3

    In Wartung / Instandsetzung: 0

    Einsatzbereit: 1

  • Panzer "Marder"

    Bestand: 406

    Nicht einsatzbereit: 126

    In Wartung / Instandsetzung: 0

    Einsatzbereit: 280

  • Truppentransporter "Boxer"

    Bestand: 180

    Nicht einsatzbereit: 110

    In Wartung / Instandsetzung: 0

    Einsatzbereit: 70

Wie aus Ausschusskreisen weiter zu erfahren war, sollen Belgien, die Niederlande, Norwegen, Italien und baltische Staaten Interesse bekundet haben. Aufgabe des Verbandes wären medizinische Evakuierung und „taktischer Lufttransport“.

weitere Artikel

Der Haushaltsausschuss des Bundestages wollte am Nachmittag über den Hubschrauber-Rahmenvertrag entscheiden. Dieser sieht die Anschaffung von 168 Kampf- und Transporthubschraubern für 8,7 Milliarden Euro vor. Die Verhandlungen mit Airbus Helicopters hatten sich auch wegen der Reduzierung der Zahl der bestellten Hubschrauber in die Länge gezogen.

Der SPD-Verteidigungspolitiker Rainer Arnold sagte dem Südwestrundfunk, er sei mit dem Deal zwar nicht ganz zufrieden, „aber jetzt müssen wir auch irgendwo mithelfen, die Dinge wegzuräumen, damit die Bundeswehr die neuen Geräte dann tatsächlich erhält“.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%