Darknet: Zoll-Elitetruppe unterstützt beim Kampf gegen den Terror

exklusivDarknet: Zoll-Elitetruppe unterstützt beim Kampf gegen den Terror

Bild vergrößern

Vom Zoll sichergestellte Waffen und Munition. (Zollfahndungsamt Hannover)

von Christian Ramthun

Bei Terrorlagen wie in München könnte künftig auch das 60-köpfige Spezialeinsatzkommando des Zolls eingesetzt werden. Zu möglichen Einsatzgebieten gehören auch Ermittlungen im sogenannten Darknet.

Deutsche Zoll-Beamte beteiligen sich zunehmend am Kampf gegen den Terror. Bei Terrorlagen wie am vergangenen Wochenende in München könne das 60-köpfige Spezialeinsatzkommando des Zolls eingesetzt werden, erklärte die Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble unterstehende Generalzolldirektion auf Anfrage der WirtschaftsWoche.

Das Sonderkommando des Zolls (ZUZ – Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll) ist vergleichbar mit der GSG9-Spezialeinheit der Bundespolizei. Allein 2015 wurden die ZUZ-Beamten rund 100-mal angefordert, ein Anstieg von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Die Tendenz scheint sich 2016 fortzusetzen“, teilt die Generalzolldirektion in Bonn mit. Man habe es  mit „einer gestiegenen Gewaltbereitschaft der Täter in allen Deliktbereichen“ zu tun.

Anzeige

Zu möglichen Einsatzgebieten gehören nach Angaben der Generalzolldirektion auch Ermittlungen im sogenannten Darknet, wo Kriminelle wie der Amokläufer von München mit Waffen, Sprengstoff oder Drogen handeln. Dazu hat das Zollkriminalamt eine eigene Internetabteilung aufgebaut.

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite. 

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%