Dresden: Der Fluch verantwortungsloser Verdi-Funktionäre

KommentarDresden: Der Fluch verantwortungsloser Verdi-Funktionäre

Bild vergrößern

Centrum-Galerie in Dresden kurz nach der Eröffnung

von Thomas Stölzel

In diesen Tagen feiert die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi einen Triumph. Vor dem sächsischen Oberverwaltungsgericht setzte sie gerade mit einer Klage durch, dass die Läden in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden in der Vorweihnachtszeit sonntags geschlossen bleiben. Die Stadt hatte zuvor zwei verkaufsoffene Sonntage genehmigt.

Sowohl für die Einzelhändler als auch die Tourismusregion Dresden ist diese verantwortungslose Klage der Gewerkschaft als auch das daraus resultierende Urteil eine Katastrophe. Zwar mögen nun ein paar Verkäufer ihre Adventswochenenden besser genießen können. Doch der entstehende Schaden wiegt schwerer. Viele Händler hatten diese Sonntage bereits einkalkuliert. In Köln etwa war der vergangene Sonntag, ein verkaufsoffener Tag, der umsatzstärkste Tag des Jahres. In Dresden wäre dies kaum anders gewesen. Hinzu kommt, dass die sächsische Stadt besonders in der Vorweihnachtszeit an den Wochenenden Zehntausende Touristen anzieht, aus anderen Bundesländern - und vor allem aus Tschechien und Russland. Besonders die Besucher aus dem Ausland kommen nicht nur des Striezelmarkts wegen.

Anziehungskraft geht verloren

Für sie verliert die Stadt, die sich in den vergangenen Jahren zu einer regelrechten Shoppingmetropole und damit zu einer ostdeutschen Ausnahme entwickelt hat, an Anziehungskraft. Viele werden wohl in andere Regionen ausweichen, dorthin, wo Verdi weniger Erfolg hatte. Wer trotzdem kommt, hat deutlich weniger Zeit zum Einkaufen von Geschenken. Vieles bleibt unentdeckt, auch hier dürfte der Schaden am Ende enorm sein.

Anzeige

Als Dresdner bin ich geneigt, zu fordern, die verantwortlichen Verdi-Funktionäre aus der Stadt zu jagen. Selbst wenn das natürlich keine Option ist, sollten sich diejenigen doch zumindest die Frage stellen, ob sie Dresden und damit mittelfristig auch ihren Mitgliedern in der Stadt einen Gefallen getan haben. Die Antwort darauf kann nur lauten: nein!

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%