Europawahl: AfD könnte sieben Prozent erreichen

ThemaParteien

Europawahl: AfD könnte sieben Prozent erreichen

Die Alternative für Deutschland ( AfD) erreicht im ARD-Deutschlandtrend zur Europawahl einen Höchstwert von sieben Prozent - damit wäre die Partei im Europäischen Parlament vertreten.

37 Prozent der Befragten würden der Union ihre Stimme geben, wenn am kommenden Sonntag Wahl wäre. Die SPD bleibt stabil bei 27 Prozent, Grüne und Linke kommen auf jeweils 9 Prozent. Die FDP liegt mit 3 Prozent hinter der eurokritischen AfD, die mit 7 Prozent ihren bislang höchsten Wert erzielt.

Immer noch interessieren sich mehr als die Hälfte der Befragten (57 Prozent) wenig oder gar nicht für die Europawahl. 41 Prozent haben starkes oder sehr starkes Interesse - immerhin sechs Prozentpunkte mehr als vor zwei Wochen. Für die Umfrage hatte das Institut Infratest dimap telefonisch mehr als 1000 Wahlberechtigte befragt.

Anzeige

Unter den Parteien schneiden die Konservativen am besten ab. Erstmals haben die Parteien und Vereinigungen im Europaparlament Spitzenkandidaten für die Europawahl aufgestellt. Der Wahlsieger könnte der nächste Präsident der EU-Kommission werden.

Weitere Artikel


Der sozialdemokratische Spitzenkandidat für die Europawahl, Martin Schulz, lässt seinen konservativen Konkurrenten Jean-Claude Juncker nach einer aktuellen Umfrage weit hinter sich. 39 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland sähen Schulz gern als künftigen Präsidenten der EU-Kommission. Vor zwei Wochen waren es noch 33 Prozent.

Juncker kommt im ARD-„Deutschlandtrend“ vom Mittwoch nur auf 22 Prozent (-3 Punkte). Allerdings kennt rund eineinhalb Wochen vor der Wahl am 25. Mai immer noch jeder Fünfte mindestens einen der beiden Kandidaten nicht.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%